Über mich:  

Zur Fotografie bin ich über mehrere Umwege gekommen. Ursprünglich bin ich gelernte Reiseverkehrskauffrau und Tourismusfachwirtin. Vor mehr als zehn Jahren kaufte ich mir für eine anstehende Afrika Rundreise meine erste digitale Spiegelreflexkamera. Während der gesamten Reise beschäftigte ich mich mit der manuellen Fotografie, die mir plötzlich eine neue Welt eröffnete. Endlich konnte ich meine Bilder so gestalten, wie ich es wollte. Der nächste Meilenstein war ein Fotokurs für Familienfotografie, der mich bis heute inspiriert hat. 

Dann kam unser Hausbau. Mein Mann Marc plante ein Fotostudio mit ein. Als ich schwanger wurde, kauften wir uns 2014 unsere erste Blitzanlage, um mich schwanger fotografieren zu können. Und mit der Geburt unserer Tochter, dachten wir: „Is doch ganz einfach! - Wir machen natürlich selbst die Bilder!“. Mit dem Resultat, dass die Fotos unseren eigenen Ansprüchen nicht gerecht wurden. Ahnungslos, dass Neugeborenen Fotografie eine Kunst für sich ist und man eben doch sehr viel Erfahrung braucht um die Kleinen in Pose und in das richtige Licht zu bringen. Seit dem beschäftigte ich mich mit der Magie der Schwangerschaft & Neugeborenen Fotografie, bin süchtig geworden und habe mich in jeder freien Minute weitergebildet. Ich liebe den Zauber der werdenden Mütter. Ihre ganze Schönheit mit allen Rundungen. Die Zartheit der frisch geschlüpften Babys und den Stolz der Eltern auf ihr kleines Wunder. Auch größere Kinder sind inzwischen in meinen Fokus geraten. Somit bin ich auch erfolgreich in der Kindergarten / KITA Fotografie unterwegs. 

Meine eigenen Kinder stehen, seit dem sie auf der Welt sind, regelmäßig vor der Linse und sie haben mir oft aufgezeigt, wie viel Fingerspitzengefühl es braucht, sie authentisch auf meine Bilder zu kriegen.

Wenn ihr also ein Fotoshooting bei mir bucht, dann wisst ihr, ich war selbst schwanger, bin zweifache Mutter geworden und weiß wie Kinder ticken. Und das ist gerade im Bereich der Familienfotografie so wichtig. 

 

 Danksagung: 

An dieser Stelle möchte ich mich bei meinem Mann bedanken. Lieber Marc, ohne dich hätte ich nie zum Fotografieren angefangen, ein Studio im Haus eingerichtet und wäre oft technisch hilflos gewesen. Ohne dich gäbe es „isarblicke“ nicht. Danke, dass du deinen Traum vom Fotostudio mit mir geteilt hast. Danke, dass du all meine fotografischen Projekte immer unterstützt.

Ein großer Dank geht auch an meine Eltern und an meine Freunde. Ihr habt mich alle bestärkt nicht aufzuhören, sondern weiter auf dieser fotografischen Reise zu bleiben. Danke. 

isarblicke:

Das bin ich, Martina und mein Blick durch die Kamera. 

Fotografie ist meine Leidenschaft, auch die meines Mannes, und so haben wir uns 2014 endlich einen kleinen Traum erfüllt:

Ein kleines Fotostudio in unserem Haus in Schäftlarn.

Mein Lieblingsmotiv ist die Familie mit all ihren besonderen Facetten:

Schwangerschaft, Baby & Kind. 

Du brauchst ein Bewerbungsbild oder ein biometrisches Passbild? Auch hier bin ich dir gerne behilflich.

Gefällt dir mein Stil?

Ich freue mich auch dich "ablichten" zu dürfen!

Herzliche Grüße

Martina Kirsch


Mein Portfolio

Familienfotografie,

Schwangerschaft / Babybauch Fotografie / Maternity Photography

Neugeborenen / Baby Fotografie / Newborn Photography

Kindergarten / Kinderkrippe / KiTa Fotografie

Business Fotografie 

Bewerbungsbilder

Biometrische Passbilder


isarblicke - Fotografie & Fotostudio - Flurstraße 16 - 82069 Hohenschäftlarn - Telefon 0173 3921819 - foto@isarblicke.de

Termine MO-SA auf Vereinbarung per Telefon/Email/Whats App